Marco und das Feuer

Ein feuriges Theatererlebnis, dem der Funke überspringt!

Spatenstich für den Kindergartenbau

Die Schüler der 1./2. Klasse singen gemeinsam mit den Vorschülern

Sommerfest

Sommerfest und Projektwoche

Schwarzlichttheater

Was Schüler in einer Projektwoche alles machen können!

Kinderoper

Papageno und die Zauberflöte

Sportfest

Wir nehmen regelmäßig an regionalen Wettkämpfen teil.

Unsere Unterrichtszeiten

7:40 – 9:10 Uhr
9:30 – 11 Uhr
11:15 – 12:45 Uhr

Fragen? Schreiben Sie gerne eine Email an uns.

Sekretariat:
Mo. 7:15 – 13 Uhr
Do. 7:15 – 13 Uhr

Für unsere kommenden Erstklässler

Liebes zukünftige Schulkind,

dein erster Schultag ist am

Dienstag, den 10. September 2024.

Wie der Ablauf des 1. Schultages aussehen wird, teilen wir deinen Eltern noch mit.

Wir freuen uns schon sehr auf dich.

unsere Besonderheit

Kombiklassen

Unsere Aufgabe ist es, eine Schule für alle Kinder zu sein, die Kinder individuell zu fördern, aber auch zu fordern. Die jahrgangsgemischte Klasse bietet hierfür gute Voraussetzungen, da Unterschiede im Alter und in der Erfahrung für viele motivierend wirken. Die Kinder lernen voneinander, z.B. auch unterstützt durch ein Patensystem. Sie lernen miteinander und helfen sich gegenseitig.

Durch das Arbeiten mit Wochen- oder Arbeitsplänen, Freiarbeit, Portfolios, Stationen- oder Werkstattunterricht, Referate und Präsentationen lernen die Schüler zunehmend selbständig zu sein.

In seinem individuellen Lernen wird Ihr Kind durch Reflexionsphasen, persönlichen Rückmeldungen und einem Lernentwicklungsgespräch in den Klasse 1/2 begleitet.

an unserer schule

vielfältige Projekte stärken und fördern das Miteinander

Brennende Kerzen, vergessene Herdplatten und gezündete Streichhölzer sorgen im Theaterstück „Marco und das Feuer“ für Action und viel Spannung. In Zusammenarbeit mit den Opernretter und der Feuerwehr Heuchling wurden die Grundschüler auf brenzlige Situationen vorbereitet.

Nele, unser Schulhund
Sie liebt Kinder und gehorcht aufs Wort. Nele wird im Klassenunterricht eingesetzt und bereichert den Unterricht auf vielfältige Weise. So kann sie z.B. Lärmregulierer, Motivator, Stressreduzierer, Tröster und vieles mehr sein.

Die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen haben beim Sommerfest eine besondere Aufführung dargeboten. Die Zuschauer wurden in ein Schwarzlichttheater entführt und erlebten die Akteure der Burg Rabenstein.

Jeder hat Wert

Unsere Schüler zum Thema “Inklusion”

“Inklusion ist, wenn etwas dabei ist. Bei uns an der Schule sind es Kinder mit körperlicher oder geistiger Behinderung.”

“Ich finde es gut, weil behinderte Leute sollen dasselbe Recht wie normale Menschen haben und an eine ganz normale Schule und in eine ganz normale Klasse gehen dürfen.”

“Inklusion” ist, wenn wir alle zusammen sind und ein paar “Extras” dabei sind. In unserer Schule sind diese “Extras” Kinder mit Behinderung.”

Schüler

Aktionen +Projekte

Lehrerinnen + LAA

Schulbegleiter

Kontakt

Adresse: Schulstr. 25, 91207 Lauf

Telefon: (09123) 184 – 3341
Fax: (09123) 184 – 3344

Email: sekretariat@schule-heuchling.de

Sekretariat: Mo. 7.15 – 13 Uhr
Do. 7.15 – 13 Uhr