Monat Mai / Juni

Die Kinderoper zu Besuch in unserer Schule 

„Aida und der magische Zaubertrank“ eine Produktion der TourneeOper e.V. führte am 25. Mai ihr Stück in der Grundschule Heuchling auf und bezauberte alle Schüler, Schülerinnen und Lehrerinnen.

Die Souffleuse Aida ist verzweifelt. Ihr geliebtes Opernhaus wird geschlossen, weil niemand mehr Opern hören möchte. Bei ihrem Abschiedsrundgang durch die Oper fällt ihr ein alter Brief mit einem seltsamen Inhalt in die Hände: „die Oper kann gerettet werden“, „braue einen Zaubertrank“, „finde die Zutaten mit Hilfe der Zauberflötenmusikmaschine“. Gemeinsam mit Papageno machen sie sich auf die Reise und retten das Opernhaus.

Die beiden Abenteurer gelangen in die Welt der Piraten von Penzance, treffen die feurige Tänzerin Carmen, flüchten vor dem wilden Osmin aus dem Serail, begegnen einem gefährlichen Räuber und stibitzen der Puppe Olympia ein wertvolles Bühnenbild, bis sie am Ende sogar der wahrhaftigen Königin der Nacht begegnen.

Mit viel Witz, Spannung und Humor fesselte das Stück alle Kinder der Grundschule Heuchling. Wir freuen uns auf ein weiteres Stück im Schuljahr 2022/23

alle Klassen

Stadtführung für die Klassen 3/4 

„Unsere Gemeinde“ als Thema aus erster Hand erfahren – das wurde wahr bei einer tollen Stadtführung von Stadtführerin Frau Thomae-Schrader, die unsere Klassen 3/4 durch die wunderschönen Gassen von Lauf führte. Die Kinder hörten viele spannende Erzählungen aus der Geschichte von Lauf, bestaunten die Stadttore, das alte Rathaus, die Johanniskirche und das Wenzelschloss mit seinem beeindruckenden Wappensaal und erfuhren viele Details zu den Bauwerken. Natürlich durfte auch der Gang in die Felsenkeller unter den Marktplatzhäusern nicht fehlen. Ein tolles Erlebnis! Danke für diesen beeindruckenden Vormittag! 

Klassen 3/4

Pflanzaktion Hochbeet

Der Frühling ist da – und damit auch Zeit, unser Hochbeet wieder fit zu machen. Nachdem das Unkraut gejätet war, die Pflanzen vom letzten Jahr befreit und umsorgt waren, fanden noch einige Erdbeerpflänzchen und viele gesunde Kräuter einen Platz im Hochbeet. Dazu wurden Radieschen und Karotten eingesät. Natürlich ist mit Lavendel auch wieder an die Schmetterlinge gedacht. Jetzt heißt es nur noch eifrig ans Gießen denken. Wir freuen uns schon auf‘s Ernten!

Klasse 3/4a

Besuch von Bürgermeister Thomas Lang 

Nachdem sich die Klassen 3/4 intensiv mit dem Thema „Unsere Gemeinde“ befasst hatten, freuten sie sich über den Besuch von Thomas Lang, der alle noch offenen Fragen gerne beantwortete. Aus erster Hand konnten die Schüler/innen erfahren, welche Aufgaben ein Bürgermeister und der Stadtrat haben, wie oft eine Stadtratssitzung stattfindet, wie viele Stadträte es in Lauf gibt und vieles mehr. Zum Abschluss gab es noch einen schönen Bastelbogen vom Wenzelschloss.

Danke für den tollen und informationsreichen Besuch! 

Klassen 3/4

Gedanken für den Frieden 

In Religion setzten sich die Schüler/innen mit dem Krieg in der Ukraine auseinander und schrieben Gebete und Gedanken zum Frieden. 

Klassen 3/4

Besuch zum Thema Müll

In der Woche vor den Faschingsferien besuchte Frau Groß, Umwelt-Beauftragte des Nürnberger Landes, alle Klassen 3/4 der Grundschule Heuchling. Die Kinder lernten theoretische Inhalte zu Mülltrennung, Weiterverarbeitung von Müll und Recycling kennen und durften anschließend selbst Müll „richtig entsorgen“ und ein TetraPack „recyceln“. Die aus den TetraPacks entstandenen Geldbeutel trugen mit viel Freude zu einem besseren Umweltbewusstsein bei. Wir bedanken uns ganz herzlich und freuen uns auf weitere Umweltaktionen an unserer Schule.

Klassen 3/4

Erste-Hilfe-Fortbildung

Am Samstag, den 19.02. nahmen die Hausmeister der umliegenden Schulen, Herr Pohl und wir Lehrerinnen der GS Heuchling an einer ganztägigen Fortbildung zur Ersten Hilfe – insbesondere am Kind – teil. Wir frischten unsere Kenntnisse beispielsweise darüber auf, welche sinnvollen Maßnahmen zu ergreifen sind, bis der Rettungswagen kommt, was zu tun ist, wenn ein Kind sich verletzt hat oder wenn es Probleme mit der Atmung hat.

Auch wenn wir jetzt wieder auf dem neuesten Stand der Ersten Hilfe sind, hoffen wir sehr, dass wir unsere Kenntnisse möglichst wenig anwenden müssen.

alle Lehrerinnen und Hausmeister

Unser neuer Kletterparcour

Es ist soweit: Unser Spielplatz auf dem Schulgelände wurde erweitert und der neue Kletterparcour ist eröffnet! Begeistert applaudierten die Kinder dem Elternbeirat zu dieser großartigen Idee und weihten die Balancierstrecke ein. Nun vergeht natürlich keine Pause mehr, in der der Kletterparcour nicht ausgiebig genutzt wird.

Zusätzlich spendete Frau Hörteis für die ganze Schule Eisgutscheine, über die sich alle riesig gefreut haben.

Herzlichen Dank für die Gutscheine und die tolle Initiative des Elternbeirats!

alle Klassen

Nele, unser Schulhund
Wir freuen uns sehr, mit Nele einen ausgebildeten Schulhund in Heuchling zu haben. Sie liebt Kinder und gehorcht gehorcht aufs Wort. Nele wird im Klassenunterricht eingesetzt und bereichert den Unterricht auf vielfältige Weise. So kann sie z.B. Lärmregulierer, Motivator, Stressreduzierer, Tröster und vieles mehr sein.

alle Eltern